"Wenn Du ein Land kennenlernen willst, gehe nicht zu den Ausgrabungsstätten, sondern in die Tavernen." Das habe er so oder so ähnlich einmal gelesen. Michael Höller hat den Spruch nur etwas abgewandelt und ihn zu seinem Lebensmotto gemacht: "Statt Tavernen sind es bei mir eben Stadien."[Allgemeine Zeitung / Rhein Main Presse, 1.8.2015]

LOST GROUNDS (32)


ZUR VERGRÖSSERTEN ANSICHT FOTOS ANKLICKEN!


Besucht die Gruppe LOST FOOTBALL GROUNDS auf Facebook!



#428  Stadion am Stadtpark, Leverkusen  (2022)

Heimatverein: Bayer 04 Leverkusen * eröffnet: 1932 * Kapazität: 18 000 Zuschauer * Abriss: 1960 *
An der Stelle des Eingangstores befindet sich heute eine Rekonstruktion. In der Walter-Nernst-Straße steht - ganz unscheinbar - der einzige vom Stadion erhalten gebliebene Pfeiler.



#427   Platz des BV Wiesdorf am Stadtpark, Leverkusen (2022)
wurde von ca 1930 bis 2010 vom Ballverein Wiesdorf genutzt, in der Nachkriegszeit auch von Bayer 04 Leverkusen
weitere Infos: https://izi.travel/de/7be2-fussballroute-leverkusen/de



#426  Fußballplatz Ballverein Wiesdorf an der Heinrich-von-Stephan-Straße, Leverkusen  (2022)

Dieser Ground des BV Wiesdorf war jahrelang Ausweichplatz für Bayer Leverkusen. In den 1950er Jahre wurde der Platz aufgegeben.



#425  Dhünn-Platz, Leverkusen  (2022)

Erster eigener Fußballplatz von Bayer Leverkusen. Er wurde von 1914 bis 1932 genutzt. Durch Hochwasser war der Platz jedoch oft unbespielbar.



#424  Sportplätze am Erholungshaus, Leverkusen  (2022)

Im heutigen Erholungshaus-Park, vormals „Wohlfahrtspark“, wurden in der Anfangszeit von Bayer Leverkusen ohne festen Platz zum Kicken von 1907 bis 1914 auch Fußballspiele ausgetragen. Mehr Infos: https://izi.travel/de/7be2-fussballroute-leverkusen/de


#423  Sportplatz Böttinger Straße, Leverkusen  (2022)

Zwischen 1907 und 1914 einer der ersten Plätze der "Bayer Jungs" (heute Bayer 04 Leverkusen).
Mehr Infos und die komplette Fußballroute Leverkusen
: https://izi.travel/de/7be2-fussballroute-leverkusen/de


#422  Fußballplatz Wiesdorfer Hof, Leverkusen  (2022)

Im Schatten des Bayer-Kreuzes lag einst die Gaststätte Wiesdorfer Hof, in der am 31.5.1907 die Fußballabteilung des "Turn- und Spielverein 1904 der Farbenfabrik vormals Friedrich Bayer Co. Leverkusen", heute Bayer 04 Leverkusen, gegründet wurde. Hier an der Titanstraße lag auch einer der Plätze, die der Verein in seinen Anfangsjahren nutzte.
Mehr Infos und die komplette Fußballroute Leverkusen: https://izi.travel/de/7be2-fussballroute-leverkusen/de